Toller zweiter Platz der Germania-Bambini beim qsil-Hallencup der SG Langewiesen/Gräfinau. 

 

 

Rene Stix

 

Am Samstag machten sich unsere Bambini mit Trainern und Eltern auf nach Gehren, wo in der dortigen Halle das alljährliche Jugend-Turnier der SG Langewiesen/Gräfinau ausgerichtet wurde. Das Turnier war nach der erfolgreichen Teilnahme letztes Jahr (1. Platz) die erste Möglichkeit, unter Wettkampfbedingungen unser Können zu zeigen und dabei auch zusammen noch viel Spaß zu haben.

 

Im 5-er Teilnehmerfeld (neben dem Ausrichter Langewiesen/Gräfinau, der SV Gehren, Grün Weiß Plaue, Martinroda und wir) haben sich unsere Bambini stark behauptet. So gelang gegen die Mannschaften aus Langewiesen/Gräfinau und Plaue ein unentschieden sowie verdiente Siege gegen Gehren (4:0) und Martinroda (5:0). Am Ende konnten wir uns über den 2.Platz freuen, da Plaue einen Sieg mehr verzeichnen konnte. Über eine Auszeichnung konnte sich noch Elias freuen, der mit 8 Toren bester Torschütze des Turniers wurde.

 

Abgekämpft und überglücklich konnten die Silbermedaillen für einen großartigen zweiten Platz entgegen genommen werden. Gratulation an die jüngsten Kicker in unserem Nachwuchsbereich. Viel Spaß weiterhin mit dem runden Leder. Wir danken der SG Langewiesen/Gräfinau für die Turniereinladung und freuen uns schon auf weitere freundschaftliche Vergleiche.

 

Danke an alle Kinder, Eltern, Trainer, Co-Trainer für diesen tollen Erfolg.


K O N T A K T

Wiesenweg 43

07426 Königsee

info@germania-1911-koenigsee.de